GESCHÄFTSSTELLE
Staffeleinteilungen für 2024 veröffentlicht

Die Geschäftsstelle der Deutschen Turnliga hat am Donnerstag die Staffeleinteilungen aller drei DTL-Sportarten veröffentlicht. Während es in der Abteilung Turnen Männer nur sehr wenige Änderungen gibt, berichtet die Abteilung Frauen über mehrere Nachrücker in die einzelnen Ligen. In der Rhythmischen Sportgymnastik galt es sogar eine komplett neue zweite Schiene der 3. Bundesliga einzuteilen.

Nicht erneut qualifizieren für die DTL konnte sich im Bereich der Männer der nach nur einem Jahr wieder abgestiegene Rückkehrer KTT Heilbronn. Der frühere Erstligisten hatte im Augstiegswettkampf gegen den TV Wetzgau II den Kürzeren gezogen. Im Turnen der Frauen gibt es in der Regionalliga Nord in KUSG Leimen einen Neuling, in der Regionalliga Süd gibt es TSV Waging, TV Spaichingen und dem TV Muggensturm gleich drei neue Mannschaften. Insgesamt hatten sich zwölf Teams um einen Startplatz in der DTL beworben.

Feierstimmung herrscht auch in der Rhythmischen Sportgymnastik. Die Erweiterung der dritten Bundesliga auf zwei Schienen durch die sechs neuen Teams Reflect Berlin, Schwerter Turnerschaft, Blumenthaler TV Bremen, VfL Sindelfingen, TSV Nürnberg und RSG Trier unterstreicht, dass der Boom in der jüngsten Sportart der Deutschen Turnliga weiterhin ungebrochen ist.

Auftakt zur 1. Bundesliga der Männer ist aufgrund der Olympischen Spiele demnach der 28. September. Bereits am 14. September starten die 2. und die 3. Bundesliga Nord in die neue Saison. Eine Woche später ziehen dann am 21. September die beiden Südschiene des Unterhauses nach. Das Aufstiegswettkampf der Männer ist nach jeweils sieben Wettkampftagen für den 30. November geplant.

Bereits vor den Olympischen Spielen von Paris geht es für die Bundesliga der Frauen wieder an die Geräte. Am 13. April findet der Auftaktwettkampf für die 1. und 2. Bundesliga statt. Noch nicht final geklärt ist dagegen der erste Wettkampftag der 3. Bundesliga und der Regionalliga.

Die Bundesliga der Rhythmischen Sportgymnastik startet wie gewohnt erst in der zweiten Jahreshälfte. Die ersten Punkte in der 1. und 2. Bundesliga werden dort am 19. Oktober vergeben. Einen Tag später, am 20. Oktober, feiert die 3. Bundesliga den Auftakt in ihre zweite Saison.

Für ein ein eventuell gemeinsames DTL-Finale mit Turnen und RSG ist das Wochenende 7./8. Dezember 2024 als Termin reserviert.

15. Januar 2024
von Nils B. Bohl

Zurück