KTG Hannover Frauen



Deutsche Turnliga

1. Bundesliga 2020 |
1. Bundesliga 2019 | 7. Platz
2. Bundesliga 2018 | 2. Platz
1. Bundesliga 2017 | 8. Platz
2. Bundesliga 2016 | 1. Platz
2. Bundesliga 2015 | 3. Platz
3. Bundesliga 2014 | 1. Platz
Regionalliga Nord 2013 | 1. Platz
Regionalliga Nord 2012 | 1. Platz
Regionalliga Nord 2011 | 2. Platz


Mannschaftsprofil

Das Team, das 2019 den Verbleib in der 1.Bundesliga recht sicher geschafft hat, setzt wiederum auf die erfahrenen Turnerinnen der letzten Saison, zu denen Julia Recktenwald dazustoßen wird. Als ausländische Turnerin wird Alina Stepanova das Team verstärken ebenso wie eine junge Turnerin aus dem eigenen Nachwuchs in Hannover. Ein Teil der Mädchen trainiert in den Gruppen des NTB-Turnzentrums Hannover Badenstedt. Als Trainerin wird wieder Landestrainerin Annette Lefebre die Mannschaft betreuen.

Mannschaftsmitglieder

Finja Säfken (23) Franziska Roeder (22) Alina Heinemann (18) Isabelle Marquard (25) Naomi van Dijk (26) Ruby van Dijk (26) Julia Recktenwald (24) Alina Stepanova (17) Anna Wolpers (13)

Das Team hat sich wieder den Erhalt der 1. Liga als Saisonziel gesetzt.

Vereinsgeschichte

Im Jahr 2010 fasste man in der niedersächsischen Landeshauptstadt den Plan, die schon existierende Kunstturngemeinschaft (KTG) Hannover wieder aufleben zu lassen. Turnerinnen aus mehreren niedersächsischen Turnvereinen bilden unter dem Dach des VfL Eintracht Hannover das Team. In diesem Verein, der vor 175 Jahren gegründet wurde und damit der älteste Sportverein Hannovers ist, hat das Gerätturnen weiblich eine lange Tradition. So kommt es, dass einige Mannschaftsmitglieder schon im Alter von einem Jahr ihre Turnkarriere beim Mutter-Kind-Turnen begannen und dem Verein und dem Turnen bis jetzt treu geblieben sind. Nach einer Fusion ist der VfL Eintracht der zweitgrößte Sportverein in Hannover und dabei führend besonders in der Nachwuchsarbeit. Sportlicher Höhepunkt für das Team war der Aufstieg in die 1.Bundesliga am Ende der Saison 2016. In der darauffolgenden Saison 2017 lief es allerdings aus verschiedenen Gründen für das Team nicht gut. Nach einer weiteren Saison in der 2.Liga gelang zur Saison 2019 durch den Rückzug eines anderen Teams der erneute Aufstieg in die 1.Liga. Nach der insgesamt stabilen Saison geht das Team mit Optimismus und Vorfreude in die neue Saison 2020.

Anschrift

KTG Hannover
Königsberger Ring 45
30559 Hannover
Telefon:0511 5295246
eMail:CSF.Roeder@t-online.de
Internet:www.hannover-ktg.de INSTAGRAM ktg_hannover

Sponsoren

Personen

Präsident

N.N
eMail: kontakt@vfl-eintracht-hannover.de

Ansprechpartner

Stefan Roeder
Telefon: 0511 5295246
eMail: csf.roeder@t-online.de