TSV Unterhaching Frauen



Team 2019: Lisa Dauth, Chantal Altkrüger, Alessa Wirth, Tabea Landau, Sophia Tansomskun, Elena Engelhardt, Marie Hahnl, Laura Hahnl, Anastassia Pascu

Deutsche Turnliga

3. Bundesliga 2019
2. Bundesliga 2018 | 8. Platz
2. Bundesliga 2017 | 3. Platz
2. Bundesliga 2016 | 5. Platz
3. Bundesliga 2015 | 1. Platz


Mannschaftsprofil

Nach 3 Jahren in der 2. Bundesliga, musste man bedingt durch eine Serie von Ausfällen, 2018 den Gang in die 3. Bundesliga antreten. Mittlerweile hat man sich in dieser Liga sehr gut etabliert und kann in den nächsten Jahren den Blick wieder nach oben richten. Die Mannschaft besteht aus einer gesunden Mischung aus erfahrenen Turnerinnen und jungen Nachwuchsathletinnen.

Vereinsgeschichte

Der TSV Unterhaching 1910 hat eine lange Turntradition, vor allem im Männerbereich. In den letzten Jahren hat aber auch die Förderarbeit im Nachwuchsbereich (weibl.) gute Fortschritte gemacht. Neben einer Reihe von guten Erfolgen auf Landes- und Bundesebene wurde 2015 auch eine Ligamannschaft vom damaligen Landestrainer Dieter Koch gegründet. Die Philosophie, die hinter der Mannschaft steckt, ist vor allem das Bestreben, Turnerinnen aus der Region die zusätzliche Möglichkeit zu geben, sich neben den wenigen Meisterschaftswettbewerben bei weiteren Wettkämpfen zu präsentieren und vor allem Wettkampferfahrung zu sammeln. Darüber hinaus soll den Athletinnen eine weitere Möglichkeit gegeben werden, sich durch gute Ergebnisse für die nationalen Meisterschaften zu qualifizieren.

Anschrift

TSV Unterhaching
Utzweg 1
82008 Unterhaching
Telefon:089/6015094
eMail:turnen@tsv-unterhaching.de

Sponsoren

Personen

Teamkoordinatorin

Veronika Paulicks
Telefon: 089/6015094
eMail: turnen@tsv-unterhaching.de