KTG Hannover II Frauen



Deutsche Turnliga

Regionalliga Nord 2019 | 3. Platz
Regionalliga Nord 2018 | 4. Platz
Regionalliga Nord 2017 | 5. Platz
Regionalliga Nord 2016 | 2. Platz


Mannschaftsprofil

Das Team der KTG besteht einerseits aus jungen Sportlerinnen und andererseits aus erfahrenen Turnerinnen, die bereits Bundesligaerfahrungen gemacht haben. Diese Sportlerinnen stehen teilweise mitten in ihrer Schulzeit oder im Studium. So ist die Trainingsintensität natürlich unterschiedlich, aber das Team ist eine gute Mischung aus Jugend und Erfahrung. Susanne Philipp wird als Trainerinnen der KTG II die Mannschaft bei den Ligawettkämpfen betreuen.

Mannschaftsmitglieder

Lina Philipp (20) Yella Wagenschein (13) Anna Lasthaus (13) Lena Koblitz (23) Sarah Heinemann (13) Lena Kaiser (19) Luana Sensing (14) Lara Zemke (17) Johanna Niebuhr (13)

Das Team hat sich vorgenommen eine gute Rolle in der 3.Bundesliga zu spielen.

Vereinsgeschichte

Im Jahr 2010 fasste man in der niedersächsischen Landeshauptstadt den Plan, die schon existierende Kunstturngemeinschaft (KTG) Hannover wieder aufleben zu lassen. Turnerinnen aus mehreren niedersächsischen Turnvereinen bilden unter dem Dach des VfL Eintracht Hannover ein Team. In diesem Verein, der vor 172 Jahren gegründet wurde und damit der älteste Sportverein Hannovers ist, hat das Gerätturnen weiblich eine lange Tradition. Nach einer Fusion ist der VfL Eintracht der zweitgrößte Sportverein in Hannover und dabei führend besonders in der Nachwuchsarbeit. In den letzten Jahren haben Turnerinnen des Vereins regelmäßig gute Platzierungen bei deutschlandweiten Wettkämpfen erreichen können. Die Mannschaft der KTG II hat sich aus Mitgliedern des VfL Eintracht Hannover und Turnerinnen weiterer Vereine aus der Region Hannover zusammengefunden. Dazu gehören TSV Burgdorf, MTV Jahn Schladen, TV Jahn Walsrode und SC Langenhagen. Da der Verein mit der KTG I bereits eine Mannschaft im Ligabetrieb hat, lag es nahe, mit weiteren engagierten Turnerinnen dieses neue Team ins Leben zu rufen. Das Team ist inzwischen durch eigenen Nachwuchs verstärkt worden und hat als Saisonziel den Erhalt der 3.Bundesliga Nord.

Anschrift

KTG Hannover
Königsberger Ring 45
30559 Hannover
Telefon:0511 5295246
eMail:CSF.Roeder@t-online.de
Internet:INSTAGRAM ktg_hannover

Personen

Präsident

N.N.
eMail: kontakt@vfl-eintracht-hannover.de

Ansprechpartner

Stefan Roeder
Telefon: 0511 5295246
eMail: CSF.Roeder@t-online.de