TV Bühl Männer



Bundesligateam 2020

Von links nach rechts: Constantin Volz, Lars Schmidt, Philip Bäuerle, Robin Saure, Flavius Simtion, Nick Hofmann, Pascal Metz, Florian Barny, Alexander Fortmeier, Pascal Weiß

Es fehlen: Jan Fäßler, Marvin Hammer

Bundesligaplatzierungen



3. Bundesliga Süd 2020 |


2. Bundesliga Süd 2019 | 8.Platz | 02:12 Punkte


3. Bundesliga Süd 2018 | 2.Platz | 08:04 Punkte
3. Bundesliga Süd 2017 | 4.Platz | 07:07 Punkte
3. Bundesliga Süd 2016 | 6.Platz | 02:10 Punkte
3. Bundesliga Süd 2015 | 6.Platz | 04:10 Punkte
3. Bundesliga Süd 2011 | 8.Platz | 00:14 Punkte


Regionalliga Süd 2010 | 7.Platz | 04:10 Punkte
Regionalliga Süd 2009 | 8.Platz | 00:14 Punkte
Regionalliga Süd 2008 | 3.Platz | 08:06 Punkte
Regionalliga Süd 2007 | 2.Platz | 12:02 Punkte
Regionalliga Süd 2006 | 5.Platz | 06:08 Punkte
Regionalliga Süd 2005 | 6.Platz | 04:08 Punkte

Mannschaftsprofil

Nach 5 Jahren der Stabilisierung in der 3. Bundesliga, gelang dem TV Bühl im Jahr 2018 erstmals in der Vereinsgeschichte der Aufstieg in die 2. Bundesliga. Um ein Zeichen an den Nachwuchs zu setzen, wurde im selben Jahr bewusst auf Neuverpflichtungen verzichtet und die Eigengewächse des TV Bühls weiter konsequent eingesetzt. Nach dem zu erwartenden Abstieg in die 3. Liga im Jahr 2019 war die Marschrichtung von Anfang an klar. So wurde der Generationenumbruch nicht nur an den Geräten, sondern auch abseits eingeleitet. Seit Mitte 2020 steht mit Flavius Simtion ein neuer Cheftrainer tagtäglich als Verantwortlicher in der Halle und hat somit den langjährigen Bühler Turnvater Gerd Lugauer nach über 40 Jahren beerbt. Die Marschrichtung ist für ihn dabei klar: Mit eigener Nachwuchsarbeit Turner selber ausbilden und eine möglichst große Durchlässigkeit vom Nachwuchsbereich in die Bundesligamannschaft gewährleisten.

Vereinsgeschichte

Der TV Bühl ist mit über 2500 Mitgliedern der größte Verein in der badischen Zwetschgenstadt. Eine der Leistungsabteilungen bilden die Kunstturner. Seit vielen Jahren nimmt der TV Bühl mit einer Mannschaft am Ligageschehen des Badischen Turnerbundes sowie der Deutschen Turnliga teil. Darüber hinaus konnte sich der TV Bühl außerhalb des Ligageschehens in der Zwischenzeit als verlässlicher Organisator hochkarätiger DTL-Veranstaltungen, wie dem NTC 2014, mehreren Aufstiegsfinalen oder den deutschen Seniorenmeisterschaften erwiesen.

1998 schaffte die erste Mannschaft erstmals den Aufstieg in die höchste Badische Liga. Die Zusammensetzung änderte sich dann bis zum Oberligatitel und dem Aufstieg in die Regionalliga 2004 nur wenig. In der Folge konnte man sich dann in der Liga etablieren. 2007 erlebte das Team um Trainer Gerd Lugauer die bis dato erfolgreichste Saison, die man mit dem Vizetitel und der Teilnahme beim Ligafinale in Heidelberg krönen konnte. In der Folge mussten einige Leistungsträger alters- und gesundheitsbedingt dem Wettkampfsport lebe wohl sagen, was man durch neue Talente aus der eigenen Jugend zu kompensieren versuchte. 2011 konnte man nach großem Verletzungspech des Tschechischen Topscorers im Trikot des TV Bühl, die Klasse nicht mehr halten und entschied sich für den Neuaufbau in der Badischen Turnliga. Vier Jahre später ist der TV Bühl nun wieder in die DTL zurückgekehrt, und konnte sich erneut als Mannschaft in der 3. Bundesliga festsetzen. So wurde das große Ziel, ausschließlich mit Eigengewächsen und einer punktuellen Verstärkung in die 2. Bundesliga aufzusteigen im Jahr 2018 erstmals erreicht. Nach dem zu erwartenden Abstieg in die 3. Bundesliga wurden im Jahr 2020 die Grundsteine für einen weiteren Generationenwechsel gelegt. Neben einer Großzahl an eigenen Nachwuchsturnern aus der 2. Mannschaft, wurde auch nach vielen Jahren ein neuer Cheftrainer installiert. So betreut seit 2020 Flavius Simtion die traditionsreiche Bühler Kunstturnriege. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Jugendnationalturner Rumäniens sowie als Trainer im Leistungszentrum in Ulm, wird Flavius Simtion die Philosophie der letzten Jahrzehnte weiterführen und die bisher bereits sehr erfolgreiche Nachwuchsarbeit weiter voran treiben.

Anschrift

Turnverein Bühl
Ludwig-Jahn-Str. 1
77815 Bühl
Telefon:07223 20366
eMail:post@tv-buehl.de
Internet:www.kunstturnen-tvbuehl.de

Sponsoren

Personen

Vereinspräsident

Hubert Schnur
Telefon: 07223 902760
eMail: post@tv-buehl.de

Abteilungsleiter

Ralf Fäßler
eMail: ralf.faessler@gmx.de

Cheftrainer

Flavius Simtion
eMail: flaviussimtion@gmail.com

Teamchef/ Mannschaftskapitän

Jan Fäßler
eMail: jan.faessler@gmx.de

Teamchef/ Mannschaftskapitän

Florian Barny
eMail: florian.barny@gmx.de