TG AllgäuKTV Ries
2255

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

TG AllgäuKTV Ries
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Krapp, Kilian4,111,504 König, Clemens4,110,450
Eberle, Stephan3,510,600 Buschmann, Lucas3,911,603
Eberle, Maximilian3,511,050 Kishkilev, Nikolai4,612,754
Thorpe, Heath4,613,205 Kern, Gustav3,510,700
Summe9 Summe7
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Eberle, Maximilian2,89,100 Leonhardt, Lukas4,210,204
Urbin, Stephan2,510,450 Henning, Maximilian4,611,954
Haydn, Stefan2,710,800 Kern, Gustav3,211,453
Eberle, Stephan3,310,200 Kishkilev, Nikolai5,113,605
Summe0 Summe16
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Schreiber, Florian3,911,150 Henning, Maximilian4,112,254
Durner, Benjamin3,311,250 Buschmann, Lucas3,712,604
Eberle, Maximilian3,810,950 Kishkilev, Nikolai4,813,655
Thorpe, Heath3,512,204 König, Sven3,910,200
Summe4 Summe13
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Urbin, Michael4,012,851 Henning, Maximilian4,012,700
Thorpe, Heath4,013,300 Buschmann, Lucas4,013,200
Eberle, Stephan4,012,150 Kishkilev, Nikolai4,813,904
Krapp, Kilian4,012,400 König, Clemens4,012,902
Summe1 Summe6
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Urbin, Stephan3,512,000 Henning, Maximilian4,412,251
Urbin, Michael3,212,500 Kishkilev, Nikolai5,714,504
Eberle, Stephan2,911,053 Buschmann, Lucas3,310,300
Haydn, Stefan3,512,653 Kern, Gustav3,411,900
Summe6 Summe5
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Thorpe, Heath5,012,552 Henning, Maximilian3,912,050
Urbin, Michael3,311,300 Buschmann, Lucas3,711,802
Krapp, Kilian3,911,650 Kishkilev, Nikolai4,713,855
Urbin, Stephan3,611,800 Kern, Gustav3,311,951
Summe2 Summe8
Gesamt22 Gesamt55

Vorbericht

Mit Elan in einen spannenden Wettkampf

Erster Heimauftritt der Saison

Am kommenden Samstag findet der 2.Wettkampf der noch jungen Saison statt. Die Turngemeinschaft Allgäu hat bei ihrem ersten Heimwettkampf die KTV Ries zu Gast.

Das Team aus Nördlingen sowie die TGA haben den Auftakt am letzten Wochenende verloren, so dass es für beide Mannschaften darum geht, Punkte zu holen um nicht all zu früh im Tabellenkeller fest zu stecken.

Spannend wird es in jedem Fall, denn beide Teams haben "Luft nach oben" aufgrund der Ergebnisse vom ersten Wettkampftag.

Für alle Zuschauer die am Wochenende nach Wiggensbach kommen, der kleine Hinweis: Bitte die 3G-Regelung beachten.

Für alle die nicht kommen können, hier die Links zum Livestream:

https://sportdeutschland.tv/tgallgaeu/tg-allgaeu-vs-ktv-ries-2-bundesliga-kunstturnen-deutsche-turnliga

https://www.youtube.com/watch?v=5bVGApZ5lyU&list=PLhI4WO03uu5a165wzc9oZWW1bPW6zRa_u

Rieser wollen den ersten Saisonsieg

Am zweiten Wettkampftag geht es für die KTV Ries ins Allgäu, von wo man die ersten Saisonpunkte mit heimnehmen will. Nach der klaren aber erwartbaren Niederlage im ersten Wettkampf, gilt es nun den Fokus voll und ganz auf das Duell mit der TG Allgäu zu legen, aus welchem man als Sieger hervorgehen will um das angestrebte Saisonziel weiter im Blick zu halten.

Einfach dürfte dies allerdings nicht werden. So dürfte der kommende Gegner doch hoch motiviert sein, nach seiner ebenfalls deutlichen Niederlage am vergangenen Samstag.

Für die KTV gibt es allerdings einen Lichtblick, kann man doch dieses Mal in Vollbesetzung zum Wettkampf antreten. Und mit den Erkenntnissen der Vorwoche darf man sich durchaus Hoffnungen machen, dass der angestrebte Sieg auch erreichbar ist.

So verspricht dieser Wettkampf ein heißumkämpftes Duell zu werden, bei welchem beide Teams um jeden Punkt kämpfen werden um sich die ersten Punkte der Saison zu sichern und damit den Tabellenkeller verlassen zu können.

Nachbericht

Zweite Saisonniederlage

Gäste nehmen verdient die Punkte mit

Eigentlich könnte der Verfasser des Nachberichtes das gleiche schreiben wie in der Woche zuvor. Auch den zweiten Wettkampftag der Saison 2021 verlor die Turngemeinschaft Allgäu. Grund für die Niederlage waren wieder die Geräte Seitpferd und Ringe. An den anderen vier Geräten waren die beiden Mannschaften auf Augenhöhe und teilten sich die Gerätepunkte.

Schlussendlich war der Sieg der Gäste aus Nördlingen absolut verdient. Da die KTV Ries insbesondere am Seitpferd die schwierigeren Übungen, als auch mehr Stabilität zeigte, aber einen überragenden Nikolai Kishkilev in ihren Reihen hatten.

Die TG Allgäu muss zwei Dinge machen: Auf den positiven Übungen der Geräte Boden, Sprung, Barren und Reck aufbauen, sowie ganz dringend Lösungen finden für Pferd und Ringe.

Deutlicher Sieg im Allgäu für die Rieser Turner

Mit einem deutlichen 55:22 Sieg kehren die Rieser Turner aus dem Allgäu zurück und können sich damit aus dem Tabellenkeller befreien.

Nach einem etwas holprigen Start am Boden und dem anfänglichen Rückstand, gelingt es den Turnern aus Nördlingen mit einem Zwischenspurt am Pauschenpferd und an den Ringen, einen deutlichen Vorsprung zu erkämpfen.

Dieser wurde dann bis zum Schluss nicht mehr hergegeben und konnte am Sprung, sowie am Reck noch weiter ausgebaut werden.

Die Turner der KTV können damit ihren ersten Sieg in dieser Saison feiern und bedanken sich bei den Allgäuern für den fairen Wettkampf.

Infos zum Wettkampf

Termin:02.10.2021 18:00
Ort:Panorama Arena | Jugendstraße 10 | 87487 Wiggensbach
GerätePunkte:4 : 8

TopScorer

Kishkilev, Nikolai KTV Ries27
Thorpe, Heath TG Allgäu11
Buschmann, Lucas KTV Ries9
Henning, Maximilian KTV Ries9
Krapp, Kilian TG Allgäu4

2. Bundesliga Süd Männer

2. Bundesliga SüdWKGPDiffPkt
1 TG Allgäu 00:0+00
TSV Buttenwiesen 00:0+00
MTV Ludwigsburg 00:0+00
KTG Heidelberg 00:0+00
KTV Ries 00:0+00
VfL Kirchheim/T. 00:0+00
TSV Monheim 00:0+00
Exquisa Oberbayern 00:0+00