TV Schiltach VEGA TTTG Allgäu
618

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

TV Schiltach VEGA TTTG Allgäu
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Hellmold, Alexander3,712,000 Urbin, Michael3,712,100
Nakic, Pit4,112,504 Birnstein, Max3,210,600
Hofmann, Jakob4,212,103 Krapp, Kilian4,311,100
Giubellini, Luca5,013,505 Hartner, Martin4,510,000
Summe12 Summe0
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Nakic, Tom3,611,602 Hartner, Jürgen2,411,100
Nakic, Pit3,411,202 Eberle, Maximilian2,410,700
Giubellini, Luca5,414,305 Eberle, Stephan2,79,500
Hofmann, Jakob3,110,350 Gottwald, Julian2,511,303
Summe9 Summe3
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Armbruster, Timo4,012,204 Krapp, Kilian3,111,050
Langenegger, Florian4,413,354 Durner, Benjamin3,311,500
Nakic, Tom3,711,050 Eberle, Maximilian3,811,953
Sundermann, Lion3,011,604 Birnstein, Max3,010,500
Summe12 Summe3
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Nakic, Pit4,012,850 Hartner, Martin4,013,252
Weber, Viktor4,013,400 Krapp, Kilian4,013,300
Hofmann, Jakob4,012,854 Eberle, Stephan2,811,000
Giubellini, Luca5,214,705 Urbin, Michael4,012,600
Summe9 Summe2
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Weber, Viktor4,713,704 Hartner, Martin3,211,700
Nakic, Pit3,612,353 Eberle, Maximilian2,811,550
Sundermann, Lion3,912,450 Urbin, Michael3,212,450
Langenegger, Florian5,112,655 Gottwald, Julian3,310,350
Summe12 Summe0
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Sundermann, Lion4,212,152 Krapp, Kilian4,011,650
Do Rosario, Manuel3,610,850 Hartner, Martin4,010,950
Weber, Viktor4,411,902 Gottwald, Julian3,211,600
Langenegger, Florian4,712,953 Urbin, Michael3,412,100
Summe7 Summe0
Gesamt61 Gesamt8

Vorbericht

Gelingt die Wiedergutmachung?

Das VEGA Turnteam will sich nach der knappen Niederlage gegen den TSV Buttenwiesen vergangenes Wochenende stabilisieren und ist im Wettkampf gegen die TG Allgäu auf Wiedergutmachung aus.

Die noch sieglosen Allgäuer haben zwar gegen den KTV Ries und den TSV Buttenwiesen teils deutlich verloren, werden aber alles daran setzen, die ersten Punkte in dieser Saison zu holen. Dem Gastgeber wiederum muss es gelingen, gleich am Boden gut in den Wettkampf zu starten.

Rufen die Schiltacher eine konzentrierte Leistung ab, haben sie allerdings alle Trümpfe in der Hand und gute Chancen auf den zweiten Sieg ihrer Abschiedssaison.

Zuschauer haben mit 3G-Nachweis Zutritt und können die Mannschaften unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen anfeuern. Kinder unter sechs Jahren sowie Schüler benötigen keinen 3G-Nachweis. In der Halle gilt die Maskenpflicht.

Schwere Aufgabe am 3.Wettkampftag

lange Anreise und veränderte Aufstellung

Die Turngemeinschaft Allgäu steht am kommenden Wochenende vor einer schweren Aufgabe. Am dritten Wettkampf der Saison treten die allgäuer Turner beim Vega Turnteam in Schiltach an.

Ein paar zusätzliche Hürden kommen für diesen Wettkampf noch hinzu. Zum einen die weite Anreise, zum anderen ist der Gegner stark und in den letzten Jahren hat man nie gewinnen können und schlussendlich gibt es in der Mannschaft ein paar Umstellungen. Wie die TGA sich unter diesen Voraussetzungen am kommenden Samstag präsentiert, wird sich vor Ort zeigen. Dass es möglich ist zu punkten hat in der Vorwoche der TSV Buttenwiesen gezeigt.

Nachbericht

Wiedergutmachung gelungen!

Das VEGA Turnteam hat im zweiten Heimwettkampf einen klaren Sieg gegen die TG Allgäu errungen.

Hierbei trugen viele Faktoren zu diesem deutlichen Erfolg bei: Während die Gäste aus dem Allgäu nur eratzgeschwächt antreten konnte, schöpfte der TV Schiltach aus den Vollen. Eine nahezu fehlerfreie Leistung der Schwarzwälder trug am Ende zu einer makellosen Gereätebilanz bei.

Der TG Allgäu wünschen wir noch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

Deutliche Niederlage

Es war ein klarer Wettkampfverlauf am gestrigen Samstag. Verdient siegt die Heimmannschaft des VEGA Turnteams. Für die TG Allgäu kam dies nicht ganz unerwartet, denn im Vorfeld war klar, dass man ohne ausl. Verstärkung auskommen muss, außerdem noch 2 weitere Stammkräfte fehlen würden. In der veränderten Aufstellung sollten schlussendlich auch Erkenntnisse für den weiteren Saisonverlauf gefunden werden. Man wird den Wettkampf genau analysieren und sich auf die kommenden Aufgaben vorbereiten.

Dem TV Schiltach wünschen wir auf ihrer Abschiedstour durch die Liga noch einen guten weiteren Saisonverlauf.

Infos zum Wettkampf

Termin:09.10.2021 16:00
Ort:Sporthalle am Kaibach | Schenkenzeller Str. 200 | 77761 Schiltach
GerätePunkte:12 : 0

TopScorer

Giubellini, Luca TV Schiltach VEGA TT15
Langenegger, Florian TV Schiltach VEGA TT12
Nakic, Pit TV Schiltach VEGA TT9
Hofmann, Jakob TV Schiltach VEGA TT7
Weber, Viktor TV Schiltach VEGA TT6

2. Bundesliga Süd Männer

2. Bundesliga SüdWKGPDiffPkt
1 VfL Kirchheim unter Teck 761:23+3814
2 KTV Ries 747:37+1010
3 KTG Heidelberg 746:38+88
4 TSV Monheim 745:39+68
5 Exquisa Oberbayern 753:31+226
6 MTV Ludwigsburg 732:52-206
7 TSV Buttenwiesen 728:56-284
8 TG Allgäu 724:60-360