KTV RiesVfL Kirchheim unter Teck
4729

> Zum Bericht

Einzelnachweis

[Die kursiv geschriebenen Turner legten im Mann gegen Mann Duell vor]

KTV RiesVfL Kirchheim unter Teck
Boden
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Buschmann, Lucas4,212,750 Lee, Daniel4,712,901
Mayer, Jakob3,911,550 El Azzazy, Yasin4,711,902
König, Clemens4,512,703 Halbisch, Manuel3,511,850
Kishkilev, Nikolai5,313,853 Bay, Marcus4,912,850
Summe6 Summe3
Pferd
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Henning, Maximilian4,613,104 Hofmann, Manuel3,611,700
Kibartas, Ilya5,113,604 Lee, Daniel3,912,350
Leonhardt, Lukas4,412,303 Weise, Henning3,211,700
Kern, Gustav2,811,100 Bay, Marcus4,412,754
Summe11 Summe4
Ringe
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Buschmann, Lucas3,712,000 Hausch, Julian3,812,201
König, Sven3,29,950 Weise, Henning3,211,304
Kibartas, Ilya5,514,505 Bay, Marcus3,912,050
Henning, Maximilian3,57,850 Lee, Daniel4,712,955
Summe5 Summe10
Sprung
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Buschmann, Lucas4,012,950 Neher, Markus4,012,950
Henning, Maximilian4,012,850 Lee, Daniel4,813,553
Kishkilev, Nikolai4,814,003 Bay, Marcus4,813,450
König, Clemens4,012,600 El Azzazy, Yasin4,813,754
Summe3 Summe7
Barren
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Henning, Maximilian4,412,700 Lee, Daniel4,813,453
Kern, Gustav3,411,953 Hausch, Julian4,111,100
Buschmann, Lucas3,511,550 Halbisch, Manuel3,312,052
Kishkilev, Nikolai5,312,703 Bay, Marcus3,911,750
Summe6 Summe5
Reck
TurnerD-NoteEndwertSc TurnerD-NoteEndwertSc
Henning, Maximilian3,912,654 Hausch, Julian3,810,950
Buschmann, Lucas3,912,654 Bay, Marcus3,410,750
Kishkilev, Nikolai5,013,905 El Azzazy, Yasin3,111,700
Kern, Gustav3,912,603 Lee, Daniel3,511,600
Summe16 Summe0
Gesamt47 Gesamt29

Vorbericht

Daheim gegen die VfL-Riege

Am kommenden Samstag turnen die Rieser gegen den VfL Kirchheim und wollen mit dem nächsten Sieg ihren vierten Tabellenplatz festigen. Nach dem deutlichen Gewinn des Duells im Schwarzwald am vergangenen Wochenende, soll mit dem unveränderten Kader auch an diesem Wochenende der erste Heimsieg der Saison gelingen.

Auch wenn die Kirchheimer momentan nur auf dem vorletzten Tabellenrang liegen, darf die Mannschaft nicht unterschätzt werden. Die letzten Duelle haben dies deutlich gezeigt, wurde der Sieger doch immer erst am letzten Gerät ausgemacht. Ganz so spannend will man die letzte Begegnung vor der Pause nicht gestalten und wird daher von Anfang an auf Sieg turnen.

Die KTV freut sich auf einen tollen Wettkampf gegen einen starken Gegner und wünscht den Gästen eine gute Anreise ins Ries.

Zu Gast in Ries

Dieses Wochenende geht's nach Ries. Die Kirchheimer sind nach dem letzten Wettkampf motiviert ihre Übungen im Vergleich zum vorherigen Samstag zu stabilisieren. Die Favoritenrolle liegt nach Stand der Tabelle bei den Gastgebern. Die VfLer freuen sich auf einen spannenden Wettkampf.

Nachbericht

Packender Wettkampf mit glücklichem Ende für die Rieser

Einen spannenden Wettkampf bekamen die Zuschauer am Samstag in Nördlingen zu sehen. Auf dem Papier war die KTV Favorit an diesem Abend und wurde dieser Rolle an den ersten beiden Geräten auch gerecht.

Die erste nenneswerte Führung war herausgeturnt, als die Kirchheimer an den Ringen und am Sprung aufdrehten und den Rieser Turnern gefährlich nahe kamen.

Am Barren ging es weiter eng zu und so ging die KTV mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 2 Punkten ans abschließende Reck. Dort wurden die Nerven bewahrt und mit einem eindeutigen 16:0 konnte der erhoffte erste Heimsieg dieser Saison gefeiert werden.

Dem VfL vielen Dank für den faieren und spannenden Wettkampf.

Spannender Wettkampf in Ries

Der Wettkampf starte mit engen Duellen am Boden mit dem besseren Ende für die Gastgeber. Am Pauschenpferd wurden fehlerfreie Übungen gezeigt. Das Ringeturnen konnten die Kirchheimer für sich entscheiden und am Sprung den Schwung mitnehmen und dieses Gerät ebenso gewinnen. Am Barren gelang es den VfLern kurzzeitig die Führung zu übernehmen, mussten aufgrund von Unsicherheiten das Gerät aber letztlich abgeben. Mit nur 2 Scorepunkten Unterschied ging es ins finale Reckturnen. Das erhöhte Risiko der Kirchheimer führte jedoch zu Fehlern und die starken Reckübungen der Gastgeber sorgten für die Entscheidung. Wir bedanken uns bei den Kampfrichtern für die fairen Wertungen und bei der KTV für den spannenden Wettkampf.

Infos zum Wettkampf

Termin:23.10.2021 18:00
Ort:Hermann-Keßler-Halle im Rieser Sportpark | Anton-Jaumann-Industriepark 1 | 86720 Nördlingen
GerätePunkte:8 : 4

TopScorer

Kishkilev, Nikolai KTV Ries14
Lee, Daniel VfL Kirchheim unter Teck12
Kibartas, Ilya KTV Ries9
Henning, Maximilian KTV Ries8
El Azzazy, Yasin VfL Kirchheim unter Teck6

2. Bundesliga Süd Männer

2. Bundesliga SüdWKGPDiffPkt
1 VfL Kirchheim unter Teck 761:23+3814
2 KTV Ries 747:37+1010
3 KTG Heidelberg 746:38+88
4 TSV Monheim 745:39+68
5 Exquisa Oberbayern 753:31+226
6 MTV Ludwigsburg 732:52-206
7 TSV Buttenwiesen 728:56-284
8 TG Allgäu 724:60-360