WELTCUP | COTTBUS

Erste Bewährungsprobe im Olympiajahr
vor 15 Stunden

Für die deutschen Nationalturner steht beim Weltcup in Cottbus vom 22. bis 25. Februar 2024 die erste internationale Bewährungsprobe im Olympiajahr an. Dabei war die Konkurrenz in der Lausitz noch nie so groß wie bei dieser 47. Auflage des Turnier der Meister. Mit mehr als 300 Meldungen aus fast 80 Nationen wird es trotz des Flughafenstreiks am vergangenen Dienstag wohl einen Teilnehmerrekord geben.

Weiterlesen …
DTL MARKETING

The Zone und DTL verlängern ihre Partnerschaft
16. Februar 2024

Die Deutsche Turnliga und der britische Sportartikelhersteller THE ZONE haben ihre bestehende Partnerschaft um ein weiteres Jahr verlängert. Somit wird The Zone auch in der anstehenden Saison offizieller Anzugausrüster der Frauen-Bundesliga sein. Bereits seit der Saison 2022 sind die Briten an der Seite der Turnliga. Bei den meisten Wettkämpfen der Frauen sowie beim DTL-Finale ist The Zone auch mit einem eigenen Stand vertreten.

Weiterlesen …
IN EIGENER SACHE

DTL widerspricht LEON*: Kein Finale 2024 in Berlin
14. Februar 2024

Die Deutsche Turnliga hat am Aschermittwoch einer Veröffentlichung der Turnzeitschrift LEON* widersprochen. Das Magazin gibt im «Terminkalender» seiner aktuellen Ausgabe (Seite 13) den Austragungsort des DTL-Finales im Turnen am 7./8. Dezember mit «Berlin» an. «Das ist schlicht und ergreifend falsch. Es gab und gibt Stand heute keine Pläne, das DTL-Finale 2024 in Berlin zu veranstalten», betonte die Geschäftsführerin der DTL-Marketing, Kathrin Baumann.

Weiterlesen …
2. BUNDESLIGA | FRAUEN

Neckarhausen bietet Jobs mit Entwicklungspotenzial
12. Februar 2024

Der TB Neckarhausen bietet interessante Möglichkeiten für engagierte Personen, die ihr Talent im Bereich des Turnens einbringen möchten. Aktuell wird die Leitung des Vereinssport- und Turnzentrums geplant. Die Stelle eines Trainers oder einer Trainerin mit der Option einer Festanstellung und bis zu 50% Arbeitszeit im Verein steht zur Verfügung. Ebenso wird eine Position in der Geschäftsstelle oder als Vereinsmanager/in in Teilzeit bis zu 50% gesucht.

Weiterlesen …
Mitgliederversammlung 2024 am 09./10. März 2024

IWA NACHWUCHSBUNDESLIGA

NBL startet schlanker in die neue Saison
12. Februar 2024

Ein klein wenig schlanker kehrt die iwa Nachwuchsbundesliga am 20. April in die Saison 2024 zurück. Das geht aus den Infos zur neuen Saison hervor, die die Geschäftsstelle der DTL am Wochenende veröffentlicht hat. Nicht mehr mit dabei ist der Nachwuchs des TSV Pfuhl, der in der vergangenen Saison das DTL-Finale in noch als Dritter abgeschlossen hatte. Die im vergangenen Jahr aufgrund der geografischen Verschiebungen eingeführte Einteilung in «Nord» und «Süd» bleibt aber bestehen.

Weiterlesen …
GESCHÄFTSSTELLE

Staffeleinteilungen für 2024 veröffentlicht
15. Januar 2024

Die Geschäftsstelle der Deutschen Turnliga hat am Donnerstag die Staffeleinteilungen aller drei DTL-Sportarten veröffentlicht. Während es in der Abteilung Turnen Männer nur sehr wenige Änderungen gibt, berichtet die Abteilung Frauen über mehrere Nachrücker in die einzelnen Ligen. In der Rhythmischen Sportgymnastik galt es sogar eine komplett neue zweite Schiene der 3. Bundesliga einzuteilen.

Weiterlesen …
BUNDESLIGA | FRAUEN

Emelie Petz beendet Turnkarriere
20. Dezember 2023

Turnerin Emelie Petz vom MTV Stuttgart hat ihre Turnkarriere beendet. Das teilte die 20-Jährige aus Almersbach im Tal am Mittwoch mit. «Ich wollte es unbedingt nochmal zurückschaffen. Ich wollte es vor allem mir selbst nochmal beweisen, dass ich das Zeug dazu habe», erklärte die Sportsoldatin auf Instagram. Ihr Körper habe ihr aber oft genug gezeigt, dass er das nicht mehr wolle. «Irgendwann musste ich mir selbst eingestehen, dass es nicht sein soll», sagte sie.

Weiterlesen …
SPORTLER DES JAHRES

Lukas Dauser ist Sportler des Jahres 2023
17. Dezember 2023

Lukas Dauser vom Meister KTV Straubenhardt ist Sportler des Jahres 2023. Der 30-Jährige Weltmeister ist damit der erste Turner seit 2016, der mit dieser Ehre bedacht wurde. Damals war es Fabian Hambüchen, der den Preis nach seinem Olympiasieg in Rio de Janeiro in Baden-Baden Empfang nehmen durfte. Der Preis gilt als höchste Auszeichnung für deutsche Sportler und wird jedes Jahr per Abstimmung der deutschen Sportjournalisten ermittelt.

Weiterlesen …

EHRUNGEN | DTL

Uwe Reichert erhält Wander-Ehrenpreis der DTL
13. Dezember 2023

Im Rahmen des DTL-Finales 2023 in Neu-Ulm wurde zum 19. Mal der Wander-Ehrenpreis der Deutschen Turnliga verliehen. Preisträger in diesem Jahr war Uwe Reichert, der den Preis aus den Händen von Präsident Michael Götz in Empfang nahm. Der 53-Jährige Ingenieur aus Bad Tölz steht nun in einer Reihe mit Turngrößen wie Reck-Weltmeister Eberhard Gienger, FIG-Ehrenpräsident Karl-Heinz Zschocke oder Trainer-Legende Kurt Szilier.

Weiterlesen …
NACHWUCHSBUNDESLIGA | MÄNNER

Termine für die neue Saison veröffentlicht
12. Dezember 2023

Die Abteilung Männer hat am Montag die Ausschreibung 2024 für die Nachwuchsbundesliga veröffentlicht. «Es war eine Saison mit einem neuen Rekord an teilnehmenden Mannschaften, was uns als Abteilungsleitung Männer sehr glücklich macht und uns zeigt, dass das Projekt NBL weiterhin sehr gefragt ist», erklärte der DTL-Beauftragte für die IWA-Nachwuchsbundesliga, Christian Ronneberger, rückblickend.

Weiterlesen …
AUFSTIEG REGIONALLIGA | FRAUEN

Waging, Spaichingen und Leimen steigen auf
09. Dezember 2023

Die letzte Entscheidung des Jahres in der Deutschen Turnliga ist gefallen: Der TSV Waging (162,85 Punkte), der TV Spaichingen (160,65) und die KuSG Leimen (160,10) haben sich bei der Aufstiegsrelegation zur Regionalliga am Samstag im hessischen Heusenstamm die Teilnahme an der Regionalliga gesichert. Absteiger BTW Bünde aus der Regionalliga Nord verpasste dagegen mit 150,40 Zählern den Klassenerhalt deutlich.

Weiterlesen …
AUFSTIEG REGIONALLIGA | FRAUEN

Letzte Ausfahrt, Heusenstamm!
08. Dezember 2023

Die letzte Entscheidung der Deutschen Turnliga fällt am Samstag im hessischen Heusenstamm: Insgesamt 13 Vereine kämpfen im dortigen Kultur- und Sportzentrum Martinsee um die beiden letzten freien Plätze in der Regionalliga. Neben dem Regionalligabsteiger BTW Bünde, der nach dem Verzicht des SSV Ulm als einziger Absteiger seinen Platz verteidigte, gehen auch zwölf Neulinge an die Geräte.

Weiterlesen …
BUNDESLIGA | MÄNNER

Meister Straubenhardt startet in Pfuhl in die Saison
07. Dezember 2023

Meister KTV Straubenhardt muss zum Auftakt der 1. Bundesliga am 28. September 2024 beim TSV Pfuhl antreten. Das geht aus der von der Abteilung Männer veröffentlichten Staffeleinteilung für die kommende Saison hervor. Eine Woche später empfangen die Schwarzwälder zuhause den Bundesliga-Rückkehrer Siegerländer KV. Vizemeister TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau empfängt zunächst den Ligadritten TG Saar.

Weiterlesen …
DTL-FINALE 2023 | FRAUEN

Auch ohne Seitz und Kevric: Stuttgart nicht zu stoppen
02. Dezember 2023

Der MTV Stuttgart verteidigt seine Vormachtstellung in der Deutschen Turnliga. Am Samstagabend sicherte sich der Rekordmeister den 14. Titel. Dabei zeigte sich, dass der Titelverteidiger das bei den Frauen im Vorjahr neu eingeführte Score-System bereits für sich verinnerlicht hat. Gegen den nach vier Bundesliga-Wettkämpfen als Tabellenführer angereisten TSV Tittmoning-Chemnitz stand letztlich ein 24:13-Erfolg.

Weiterlesen …
DTL-FINALE 2023 | MÄNNER

Straubenhardt rückt dem Rekordmeister auf die Pelle
02. Dezember 2023

Die KTV Straubenhardt rückt durch ihren achten Titel dem Rekordmeister SC Cottbus immer näher auf die Pelle. Schon vor der Saison als großer Favorit auf den Meistertitel gehandelt, wurde der KTV Straubenhardt dieser Rolle am Samstagnachmittag in der ratiopharm Arena Neu-Ulm in beeindruckender Weise gerecht. Im DTL-Finale besiegten die Schwarzwälder am Samstag den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau mit 48:17.

Weiterlesen …
DTL-FINALE 2023 | NBL

Cottbus' Nachwuchs holt sich in Neu-Ulm den Pokal
02. Dezember 2023

Der große Wanderpokal bekommt in den kommenden Monaten ein neues Zuhause: Der SC Cottbus hat das Finale in der IWA-Nachwuchsbundesliga für sich entschieden. Beim Finale am Samstagvormittag in der ratiopharm Arena in Ulm/Neu-Ulm wurde das Turn Team Nord, in den vergangenen beiden Jahren Titelträger, deutlich auf Platz zwei verwiesen. Rang drei ging an Neuling TSV Pfuhl.

Weiterlesen …