- Premiumpartner der DTL -

News

17.11.18

Straubenhardt und Obere Lahn kämpfen um den Titel

Die Abschiedstournee der KTV Oberen Lahn geht in die Verlängerung. Die Mittelhessen feierten am Samstag mit 81:8 Punkten einen rekordverdächtigen Kantersieg gegen das KTT Heilbronn und stehen damit im großen DTL-Finale von Ludwigsburg am 1. Dezember. Gleichzeitig kassierte Meister KTV Straubenhardt bei der TG Saar 32:50 die zweite Niederlage in Folge, stehen aber dennoch im großen Finale. Das kleine Finale bestreiten TG Saar und der SC Cottbus. >mehr
17.11.18

Stuttgart, Tittmoning, Karlsruhe und Köln stehen im Finale

Die Entscheidung in der 1. Bundesliga der Frauen ist am Samstag in Berlin gefallen. Der MTV Stuttgart, der TSV Tittmoning, die TG Karlsruhe-Söllingen und das TZ DSHS Köln stehen im Finale DTL-Finale. Sieger des letzten Wettkampftages in Berlin war der TSV Tittmoning, der in erstmals mit Sophie Scheder antrat, die mit 53,550 Punkten Top-Scorerin des Tages wurde. Die Karlsruherin Isabelle Stingl wurde als beste Scorerin der Saison geehrt. >mehr
16.11.18

2. Bundesliga: Zwischen Prestige und Pflicht

Das Augenmerk der 2. Bundesliga gilt am Samstag vor allem einem Duell im Süden: Exquisa Oberbayern gegen den TSV Pfuhl. Denn hier entscheidet sich im direkten Vergleich, wer der letzte noch ausstehende Zweitligist im Aufstiegsfinale sein wird. Sicher haben ihren Platz TuS Vinnhorst und Eintracht Frankfurt aus der Nordstaffel sowie der StTV Singen aus der Südschiene. Auch der Norden wartet am Wochenende mit einem Top-Duell auf: TuS Vinnhorst gegen Eintracht Frankfurt. >mehr
15.11.18

Das Wochenende der Entscheidung naht

In der Bundesliga naht das Wochenende der Entscheidungen. Bei den Männern muss Tabellenführer KTV Straubenhardt beim Tabellenvierten TG Saar noch ein Gerät gewinnen, um sicher im Finale zu stehen. Punktgleich hat auch Rekordmeister SC Cottbus das Finale noch im Visier. Auf einen Patzer der beiden Tabellenführer muss dagegen die KTV Obere Lahn hoffen. In der Bundesliga der Frauen schaut Rekordmeister MTV Stuttgart mit 42 Punkten ungeschlagen dem Finaleinzug entgegen. >mehr
11.11.18

Bundesliga: Cottbus lässt Straubenhardt zittern

Eigentlich hatte sich Straubenhardts Top-Turner Marcel Nguyen am Samstag im Spitzenduell der KTV gegen den SC Cottbus auf ein, zwei Einsätze eingestellt. «Es wurden dann doch drei», erzählte der 31-jährige Stuttgarter. So ganz freiwillig war Nguyens großes Engagement eine Woche nach der kräftezehrenden Turn-WM allerdings nicht. Es war vielmehr der Not geschuldet, denn am Samstag lief einiges nicht rund beim Meister und Titelfavoriten aus dem Schwarzwald. >mehr
11.11.18

Bundesliga: Saar überlässt in Wetzgau nichts dem Zufall

Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau musste sich am Samstag trotz großer Unterstützung von über 1000 Zuschauern dem deutschen Vizemeister TG Saar mit 23:44 geschlagen geben. In einer Partie auf sehr hohen Niveau schickten die Saarländer gleich zwei Super-Stars der Weltmeisterschaften von Doha ins Rennnen. Während Wetzgaus Hoffnungen nun schwinden, kann Saar es aus eigener Kraft ins kleine Finale von Ludwigsburg schaffen. >mehr
11.11.18

Bundesliga: Obere Lahn stößt Tür zum Titelfinale auf

Die KTV Obere Lahn hat am Samstag mit 46:32bei der Siegerländer KV die Tür zum großen DTL-Finale weit aufgestoßen. Die Gastgeber konnten trotz eines fehlerarmen Wettkampfes KTV nur am Sprung Paroli bieten. Während die Obere Lahn nun auf einen Ausrutscher des SC Cottbus hofft, werden im Siegerland alle Daumen für Straubenhardt gedrückt. Denn ein Auswärtssieg des Meisters bei der TG Saar könnte noch einmal ein Türchen zum DTL-Finale öffnen. >mehr
11.11.18

2. Bundesliga: Monheim verpasst Aufstiegsfinale, Vinnhorst, Frankfurt und Singen sicher drin

Der TSV Monheim hat den Zug zum direkten Wiederaufstieg verpasst. Die Bayern verloren am Samstag bei Eintracht Frankfurt und haben nun keine Chance mehr auf einen Einzug ins Aufstiegsfinale. Frankfurt dagegen steht neben TuS Vinnhorst und StTV Singen als Teilnehmer im Endkampf fest. Am letzten Wettkampftag machen der TSV Pfuhl und Exquisa Oberbayern den vierten Final-Teilnehmer unter sich aus. >mehr
11.11.18

Regionalliga: Die Würfel sind gefallen

In den drei Regionalligen sind am Wochenende die Würfel gefallen. KTG Heidelberg, TG Veitshöchheim, SSV Ulm II und TG Hegau Bodensee sind die vier Mannschaften, die sich einen Startplatz für den Aufstiegswettkampf zur dritten Bundesliga am 8. Dezember in Backnang sichern konnten. Um einen Verbleib in der Regionalliga müssen TG Kassel und KTV Hohenlohe im Relegationswettkampf an gleicher Stelle kämpfen. >mehr
10.11.18

Bundesliga: Cottbus hält das Titelrennen spannend

Der SC Cottbus hat am vorletzten Wettkampftag beim Tabellenführer KTV Straubenhardt noch einmal Spannung in den Titelkampf gebracht. Die Lausitzer gewannen ihren Auswärtskampf überraschend deutlich mit 46:30 und liegen nun punktgleich mit den Schwarzwäldern auf Rang zwei der Tabelle. Auch Verfolger KTV Obere Lahn hat sich mit einem 42:36 Auswärtserfolg bei der Siegerländer KV für einen Einzug ins große DTL-Finale am 1. Dezember in Stellung gebracht. >mehr

Veranstaltungen

22.-25.11.Turnier der Meister, Cottbus
1.12.DTL Finale, Ludwigsburg
8.-9.12.DTL Aufstiegsfinale, Monheim (Männer), Backnang (Frauen)

aktuelle Bildergalerie

Nachwuchsbundesliga in Bochum
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: