- Premiumpartner der DTL -

News

16.06.19

Griechischer Erfolg

Gute Nachrichten aus Griechenland: Vasiliki Millousi und Eleftherios Petrounias bekommen Nachwuchs! Das teilte die dreifache Olympiateilnehmerin Millousi nach dem Ringe-Olympiasieger von 2016 nun auch dem Rest der Welt mit. «Ich habe die Tage gezählt, um unsere Freude zu teilen. Mein Bäuchlein versteckt sich nicht mehr, also werde ich es laut schreien!!!», schrieb sie am Sonntagabend auf Instagram. >mehr
16.06.19

Tabea Alt raus für die Heim-WM

Für Tabea Alt vom Meister MTV Stuttgart ist die Heim-WM in Stuttgart nun endgültig gelaufen. Die WM-Dritte am Schwebebalken von 2017 hatte nach den Titelkämpfen eine Auszeit wegen diverser akuter Verletzungsprobleme nehmen müssen. Während die Schulterprobleme weitgehend unter Kontrolle scheinen, machten der 17-Jährigen aus Ludwigsburg nun Rückenprobleme einen Strich durch die Rechnung. Alt muss nun ihre Hoffnungen auf die Spiele 2020 in Tokio richten. >mehr
09.06.19

TG Kassel übernimmt die Führung in der Regionalliga Nord

Die TG Kassel ist erster Tabellenführer der neuen Saison in der Regionalliga Nord. Die Nordhessen gewannen am Pfingstsamstag den Auftaktwettkampf in Baunatal mit 166,50 Punkten und setzten sich damit vor den härtesten Verfolgern KTG Hannover II und TV Moselweiß an die Tabellenspitze. Schlusslicht des Wettkampftages ist zumindest bist zum 29. Juni das TT Kiehn Group Lüneburg II. Dann geht es für die sieben Mannschaften aus der vierthöchsten Turnliga in Hannover wieder um Punkte. >mehr
26.05.19

NBL: Kiel und Frankfurt verteidigen Spitzenpositionen

Der Kieler Turner-Klub hat die Tabellenführung in der Ost-Schiene der IWA-Nachwuchsbundesliga verteidigt. Den Holsteinern reichte am Samstag in Cottbus ein zweiter Platz hinter dem Lokalmatadoren SC Cottbus (207,95 Punkte). In der Staffel West der IWA-Nachwuchsbundesliga bleibt dagegen der Nachwuchs von Eintracht Frankfurt in dieser Saison das Maß der Dinge. Die Hessen gewannen am Sonntag in Essen auch den zweiten Wettkampftag und führen die Tabelle weiter an. >mehr
26.05.19

DJM: Turnerinnen des TSV Tittmoning dominieren

Die Turnerinnen des TSV Tittmoning haben die deutschen Jugendmeisterschaften in Bretten dominiert. Emma Malewski wurde deutsche Jugendmeisterin in der Altersklasse 15. Das Duell um den Titel der 14-Jährigen entschied Julia Birck für sich. Paula Vega Tarrago vom Bundesligisten TG Mannheim durfte den Titel der deutschen Jugendmeisterin in der AK 13 mit nach Hause nehmen. In der Altersklasse 12 ging Meolie Jauch vom MTV Stuttgart als deutsche Jugendmeisterin hervor. Auch in den Einzelentscheidungen brillierten die Titelträger. >mehr
24.05.19

IWA Nachwuchsbundesliga geht in die zweite Runde

Die IWA Nachwuchsbundesliga trägt am kommenden Wochenende in den zweiten Wettkampftag. Am Samstag wird der Kieler Turner-Klub in Cottbus versuchen, seine Tabellenführung in der Staffel Ost gegen den Verfolger SC Berlin zu verteidigen. Tags darauf versuchen CONVENDOS Turnteam Baden und die Nachwuchsabteilung der TG Saar in Essen die Lücke zu Tabellenführer Eintracht Frankfurt zu schließen. >mehr
20.05.19

TV Bodenheim gewinnt zweiten Wettkampftag der Regionalliga Mitte

Der TV Bodenheim hat am Sonntag den zweiten Wettkampftag der Regionalliga Mitte in Backnang gewonnen. Die Pfälzerinnen landeten mit 167,35 Punkten noch vor der KTG Heidelberg, die als Tageszweite ihre Tabellenführung in der Regionalliga Mitte verteidigte. Neues Schlusslicht der Liga ist die WKG TV 1884 Mannheim-Neckarau/TSG Grünstadt. Topscorerin des Tages wurde Joana Lamatsch vom KSV Hoheneck. >mehr
19.05.19

MGV: Kunze im Amt bestätigt, RSG in die DTL aufgenommen

Jens-Uwe Kunze bleibt Präsident der Deutschen Turnliga. Der Berliner wurde am Sonntag bei der Mitgliederversammlung in Karlsruhe mit großer Mehrheit für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Sogar einstimmig fiel das Votum für die beiden Vizepräsidenten Nicolas Prochaska (Recht) und Michael Götz (Finanzen) aus. Im weiteren Verlauf nahmen die Delegierten unter anderem die Rhythmische Sportgymnastik mit überwältigender Mehrheit in die DTL auf. >mehr
12.05.19

KTG Heidelberg führt die Regionalliga Mitte an

Die KTG Heidelberg ist erster Tabellenführer der neuen Regionalligasaison. Die Badenerinnen gewannen am Sonntagnachmittag mit 164,350 Punkten den ersten Wettkampftag der Regionalliga Mitte knapp vor dem TV Bodenheim, der mit drei Zehntelpunkten weniger auf dem zweiten Platz landete. Dritter wurde der KSV Hoheneck. Mit deutlichem Rückstand ordnete sich das Verfolger Duo aus Eintracht Frankfurt II und TSG Backnang ein. >mehr
12.05.19

SSV Ulm II erobert Tabellenspitze der dritten Liga

Gastgeber SSV Ulm 1846 II hat am Sonntag vor eigenem Publikum den zweiten Wettkampftag der 3. Liga gewonnen und die Tabellenführung erobert. Mit 179,350 Punkten blieben die Schwaben noch vor dem bisherigen Spitzenreiter VfL Kirchheim/Teck, der mit 176,200 Zählern auf Rang zwei landete und auch in der Gesamttabelle um einen Platz abrutschte. Dritter wurde der TG Breisgau, der damit auch seinen dritten Platz in der Tabelle verteidigte. >mehr

Veranstaltungen

29.6.Regionalliga Nord, 2. Wettkampftag, Hannover
7.7.Regionalliga Süd, 1. Wettkampftag, Illertissen
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: