- Premiumpartner der DTL -

News

19.06.18

Der Fußball regiert die Welt - und auch Tabea Alt fiebert mit

König Fußball regiert seit dem 14. Juni wieder einmal die Welt. Findet das Sommermärchen von vor vier Jahren in Russland seine Fortsetzung? Auch unsere Turner sind natürlich Fans. Wir haben mal bei Tabea Alt vom Meister MTV Stuttgart nachgefragt. Ob die Fußball-WM für sie ein großes Thema ist, wie sie die Spiele der deutschen Mannschaft anschauen wird und wem sie Chancen auf den Titel einräumt, erzählt sie uns im Interview. >mehr
11.06.18

Was macht eigentlich: MARLENE BINDIG?

Es war eine Geschichte, wie sie eigentlich nur der Sport schreiben kann: Obwohl gar nicht für das Gerätefinale qualifiziert, hat sich Marlene Bindig 2015 als Ersatzstarterin sensationell für den Dresdner SC den deutschen Meistertitel am Boden geholt. Sie turnte die Bodenübung ihres Lebens. Zwei Jahre später beendete sie ihre aktive Laufbahn in der Bundesliga, fokussiert sich auf ihr Studium in Südtirol. Wie es ihr heute geht und was sie macht - wir haben nachgefragt! >mehr
06.06.18

Höfele bangt um EM-Quali

Nationalturnerin Emma Höfele vom Vizemeister TG Karlsruhe-Söllingen muss um ihre Chancen auf eine EM-Teilnahme bangen. Die 16-Jährige zog sich beim Bodentraining im Karlsruher im Rudi-Seiter-Zentrum einen Riss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk zu. Damit wackelt auch Höfeles Teilnahme an der ersten von zwei EM-Qualifikationen am 23. Juni in Chemnitz. Definitiv nicht teilnehmen wird Nationalmannschaftskollegin Elisabeth Seitz vom Meister MTV Stuttgart. >mehr
28.05.18

Kieler Nachwuchs überragt alle in Halle

Der Kieler Turner-Klub bleibt weiter an der Tabellenspitze der IWA-Nachwuchsbundesliga Ost. Die Newcomer gewannen mit 208,80 Punkten am Samstag den 2. Wettkampftag in Halle. Der SC Berlin landete mit einem deutlichen Rückstand von 5,25 Punkten auf Platz zwei. Rang drei sicherte sich Chemnitz. Im Verfolgerfeld lieferten sich Cottbus und Halle ein Kopf-an-Kopf Rennen um Platz vier, das der SC Cottbus für sich entschied. Der SV Halle bildet das Tabellenschlusslicht. >mehr
28.05.18

NBL: Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues hieß es am Wochenende bei der IWA-Nachwuchsbundesliga in Heidelberg. Die Hoffnungsträger von Eintracht Frankfurt konnten mit 214,45 Punkten auch den 2. Wettkampftag der Staffel West für sich entscheiden. Auch das COVENDOS-Turnteam Baden landete erneut mit nur 0,6 Punkten weniger auf Rang zwei. Die Bochumer Nachwuchsturner bleiben weiterhin im Mittelfeld. Saar und Oppau landeten auf den Plätzen vier und fünf. >mehr
14.05.18

Turn-WM 2022 findet in Liverpool statt

Die Turn-Weltmeisterschaften 2022 finden im britischen Liverpool statt. Das hat der Internationale Turnverband (FIG) auf seiner Sitzung in Istanbul am Wochenende beschlossen. Die 51. Welttitelkämpfe sollen in der Echo-Arena der Beatles-Stadt vom 28. Oktober bis 6. November stattfinden. Bevor es jedoch soweit ist, müssen die Athleten noch die Weltmeisterschaften in Doha/Katar in diesem Jahr, in Stuttgart (2019) und in Kopenhagen (2021) absolvieren. >mehr
13.05.18

Hassloch übernimmt Tabellenführung

Die TSG Hassloch ist neuer Tabellenführer der Regionalliga Mitte. Die Pfälzerinnen zogen beim zweiten Wettkampftag in Backnang am Samstag am bisherigen Spitzenreiter TG Veitshöchheim vorbei. Die Franken rutschten als drittbestes Team des Tages auf Platz zwei der Gesamttabelle ab. Die KTG Heidelberg, die drei Zehntelpunkte mehr als Veitshöchheim erturnte, kletterte als zweitbestes Team des Tages auf Rang drei der Tabelle. >mehr
06.05.18

Underdog Veitshöchheim gewinnt Auftakt der Regionalliga Mitte

Die TG Veitshöchheim ist der überraschende Auftaktsieger der Regionalliga Mitte. Die Bayern schwangen sich am Samstag im hohenlohischen Ingelfingen mit 167,35 Punkten zum ersten Spitzenreiter der Saison auf. An die Fersen der TG heftete sich die TSG Hassloch (164,05). Auch Newcomer WKG TV 1884 Mannheim-Neckarau/TSG Grünstadt überraschte die Experten auf dem dritten Rang. >mehr
06.05.18

Wüllen verteidigt Tabellenführung

Nach dem zweiten Wettkampftag der Regionalliga Nord führt der TuS Wüllen die Tabelle weiter an. Die Westfalen konnten am Samstag in Sendenhorst mit 170,25 Punkten ihrer Favoritenrolle einmal mehr gerecht werden. Die TG Main-Rhein kämpfte sich bis auf 0,65 Punkte an den Spitzenreiter heran und schob sich so auf Platz drei der Regionalligatabelle. Die zweite Mannschaft der Frankfurter Eintracht landete mit 167,05 Punkten auf Rang drei und bleibt damit weiter bester Verfolger. >mehr
03.05.18

Drei Monate Trainingspause: Elisabeth Seitz raus für die EM

Elisabeth Seitz vom deutschen Meister MTV Stuttgart wird für die Europameisterschaften im Juli in Glasgow ausfallen. Das bestätigte die Olympiavierte am Stufenbarren am Donnerstag. «Ich habe mich sehr auf die EM in Glasgow gefreut, aber die umgehende Behandlung meiner Probleme war alternativlos. Ich hoffe, dass ich im Sommer wieder ganz normal trainieren und die Vorbereitung auf die WM in Katar Ende Oktober in Angriff nehmen kann», sagte die 24-jährige Weltcupsiegerin. >mehr

Veranstaltungen

23.-24.6.Turntalent-Schul-Pokal + Kader-Turn-Cup Frauen, Chemnitz
23.6.Regionalliga Nord Frauen, 3. Wettkampftag, Schalksmühle
30.6.1. Bundesliga Männer, Ausweichtermin
6.-8.7.Deutsche Jugendmeisterschaften Männer, Halle (Saale)
8.7.Regionalliga Süd Frauen, 1. Wettkampftag, Unterföhring
21.7.Vier-Länderkampf (GER, FRA, GBR, SUI) Männer, Baiersbronn
- Anzeige -
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter: